Diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Für nähere Informationen klicken Sie bitte hier

You have declined cookies. This decision can be reversed.

Ferienregion Welschnofen Eggental

Welschnofen - Karersee, Rosengarten Latemar im Unesco Weltnaturerbe Dolomiten

Welschnofen (1182 m) liegt eingebettet zwischen den Dolomitenbergen Rosengarten und Latemar und bildet die westliche Pforte zum UNESCO Weltnaturerbe. Zum ausgedehnten Bergdorf zählt auch das Almgebiet rund um den Karersee (1560 m) bis hin zum Karerpass (1752 m). Der Karersee liegt am Rande es Latemarwaldes, der weite Teile des Gemeindegebietes einnimmt (ca.1000 ha).

Berühmt ist der kleine Bergsee vor allem für sein sanftes, tiefgrünes Wasser und die schöne Bergkulisse mit dem Latemar und Rosengarten im Hintergrund.

Die Dolomiten sind italienweit das zweite Weltnaturerbe-Gebiet, neben den Äolischen Inseln.
Der Rosengarten gehört seit 2003 zum Naturpark Schlern-Rosengarten und liegt zwischen dem Tierser Tal mit den Ortschaften Tiers und Welschnofen im Eggental auf der westlichen und dem Fassatal auf der östlichen Seite. Er verläuft in Nordsüdrichtung vom Schlernmassiv im Norden bis zum Karerpass im Süden und hat eine Länge von etwa 8 km.

I-39056 Welschnofen, Hagnerweg 8, Tel. & Fax +39 0471  613 058, Mobil +39 339 589 52 54, info@hausclaudia.com